Judo

Trainingstermine Judo
Montags 17.30 bis 19.00 Uhr
im Sport- und Begegnungszentrum Westenholz
Anton-Pieper-Str. 14 | 33129 Delbrück Westenholz
Trainer: Klaus Ingendahl

Freitags 15.45 bis 17.15 Uhr
im Gymnastikraum der Alten Dreifachturnhalle
Driftweg | 33129 Delbrück
Trainer: Fabian Schwede, vertreten durch Klaus Ingendahl

Zuständige und Trainer
Fabian Schwede und
Klaus Ingendahl
Klaus.Ingendahl@Judoclub-Delbrueck.de

Geschichte des 1. Delbrücker Judo Club

Im August 1997 fand die Versammlung statt, auf der der „1. Delbrücker Judo Club“ gegründet wurde.

Anfang 1998 nahm die erste Kindergruppe ihr Training auf. In den Folgejahren wuchs die Mitgliederzahl rasch an und es kamen mehr Trainingszeiten hinzu.

Auch im Ortsteil Westenholz, im „Sport und Begegnungszentrum“, wurde eine Trainingsgruppe eingerichtet.

Die Judoka trainieren für eine höhere Gürtel-Farbe und das Wettkampftraining kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Das Ziel im Wettkampf ist es, seine Gegnerin, seinen Gegner auf die Matte zu werfen (deshalb müssen Fallübungen gelernt werden) oder im Bodenkampf in einem Haltegriff festzuhalten. Je nach Alter der Judoka dürfen im Bodenkampf auch Armhebel und Würgegriffe angesetzt werden.

Anfänglich wurden Wettkämpfe auf Kreisebene besucht. Schnell stellten sich Erfolge ein. Auch Platzierungen auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene konnten schon verzeichnet werden.